19.06.2010

Empfehlung für ein gutes Statistikbuch bzw. ein gutes SPSS-Buch

Du suchst nach einem wirklich guten anschaulichen Buch für Statistik und/oder SPSS? Ich glaube ich kann Dir helfen:

Nachdem ich in der vergangenen Woche schon zwei Leuten meine zwei Lieblings-SPSS&Statistikbücher empfohlen habe, mache ich das hier noch mal für alle anderen.

Das erste ist auf Englisch, aber wirklich sehr sympathisch und verständlich geschrieben:

Discovering Statistics Using SPSS (Introducing Statistical Methods Series)

Andy Field.
Sage Publications 2009,
Taschenbuch,
856 pages,
EUR 41,73

5.0

Gut geeignet für verschiedene Levels von Studienanfänger/-innen, Diplomarbeits-Betroffene und Doktorand/-innen.

Dazu gibt es eine begleitende Webseite auf der es neben dem Inhaltsverzeichnis, auch die Datensätze und Powerpoints für Lehrende gibt.
Achso wer richtig Geld ausgeben will, kann sich die
gebundene Variante anschaffen:

Discovering Statistics Using SPSS (Introducing Statistical Methods)

Andy Field.
Sage Pubn Inc 2009,
Gebundene Ausgabe,
856 pages,
EUR 109,97

5.0

Mir reicht die oben verlinkte Paperback-Ausgabe.
Es ist wirklich hervorragend geeignet, da es sich an unterschiedliche Gruppen von Leser/-innen richtet und damit sowohl die einen nicht überfordert und gleichzeitig den anderen zusätzliche Infos anbietet.
Das ganze anschaulich an praktischen Beispielen erklärt.

Und eins auf Deutsch, weniger lustig (no sex, no drugs, no rock’n’roll) aber wie das andere auch eine verständliche Erläuterung der Statistik und der nötigen Funktionen für SPSS:

SPSS 16

Felix Brosius.
Mitp-Verlag 2008,
Gebundene Ausgabe,
1036 pages,
EUR 55,00


Ebenfalls an Beispielen erläutert, so dass klar wird was kann man wann machen und warum tut man das?
Als Beilage gibt es eine CD mit den Beispieldatensätzen.

Bei Amazon und bei mir zu Hause jeweils auch mit Vorschaufunktion. :)

Beide Bücher beschäftigen sich mit Häufigkeits- und Kreuztabellen,  T-Test, Varianzanalyse, Regressionsanalyse, Allgemeine Lineare Modelle, Clusteranalyse, Diskriminanzanalyse, Faktorenanalyse, Skalenbildung (Relibilitätsanalyse usw.).

Das von Field nimmt auch die Mehrebenenanalyse mit SPSS noch mit ins Blickfeld.

Kategorien